3.950,- € für den Ferienpass sind den anderen Parteien leider zu viel – SPD-Chef mit Erinnerungslücken

Da der SPD-Fraktionsvorsitzende scheinbar Erinnerungslücken hat und meinte, dass die FWG die Kosten für den Ferienpass falsch kalkuliert hätte, sei folgendes erwähnt: Nicht die FWG, sondern das Rathaus (nach langer Prüfung) gab die zu erwartenden Kosten am 26.10.15 mit 3.950,- € an! Selbst in den deutlich größeren Kommunen (mit mehr Kindern) Schwalbach, Eschborn, Kriftel lagen…
Weiterlesen